Nahezu jedes Produkt kann "smarter" werden. Gemeint ist damit meistens, dass das Produkt Daten sammelt und übermittelt. Die Anwendungen können aber auch deutlich komplexer sein. Typische Beispiele sind Uhren, Telefone, Schrittzähler und Heizungsregelungen. Aber auch für Türschlösser und Personenwaagen gibt es inzwischen smarte Varianten.

Typischerweise sammeln und übermitteln smarte Produkte heute Daten über Prozesse (z.B. die Performance einer industriellen Anlage). Oder sie sammeln Daten an Orten, von denen bisher keine Daten vorlagen oder deren Daten nicht genutzt werden konnten (z.B. Umweltmesswerte).

Wir können für Sie smarte Produkte entwickeln. Das heißt, wir können die aktuelle Anwendung Ihrer Produkte vereinfachen (Beispiel Gartenbewässerung) oder ganz neue Anwendungsmöglichkeiten erschließen, in dem wir ein konventionelles Produkt "smart" machen (Beispiel "Predictive Maintanance").

Typischerweise entstehen mit der Veränderung von vorhandenen Produkten auch neue Geschäftsmodelle. Deshalb sprechen wir (nachdem wir Ihre Idee verstanden haben) im zweiten Schritt immer über das Geschäftsmodell und können Sie hier bei Bedarf auch unterstützen.

Ihr Produkt im Internet der Dinge

Das Geheimnis der Smarten Produkte ist das Internet der Dinge. Ihren vollen Nutzen entfalten die Geräte durch Vernetzung untereinander und mit einer privaten oder öffentlichen Cloud, in der die Daten verarbeitet und ausgewertet werden. In vielen Fällen gehört auch eine Nutzercommunity dazu. Wir entwickeln Ihnen passgenaue smarte Produkte, die passenden Web-Plattformen (Datenverarbeitung, Community...) und passende mobile Apps.

Durch unsere Erfahrung mit Gerätesoftware und Geräteentwicklung können wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern die Entwicklung und Fertigung kompletter Produkte aus einer Hand anbieten.

  • Embedded Software
  • Konzeption von Hardware
  • Betreuung von Hardwareentwicklung
  • Industrial Design
  • Betreuung von Fertigung & Produktion

Chancen und Risiken

Wir sehen smarte Produkte und das Internet der Dinge als eine großartige Gelegenheit, viele Bereiche in unserem Leben und in unserer Gesellschaft ressourcensparender und effizienter zu gestalten.

Trotz aller Chancen kann das Internet der Dinge auch ein Risiko darstellen, zum Beispiel wenn Daten fahrlässig gehandhabt oder Geräte unsicher entwickelt werden. Wir haben daher vor einigen Jahren das Manifest für verantwortungsvolle Softwareentwicklung veröffentlicht, in dem wir unsere Werte im Umgang mit Technologie festlegen. Datenschutz und Sicherheit sind bei uns in Entwicklungsprojekten immer ein fester Bestandteil.

Haben Sie ein Projekt im Sinn, bei dem wir Ihnen vielleicht weiterhelfen können? Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserem Büro in Harburg. Dann können wir in einem persönlichen Gespräch schauen, ob wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Wie wir arbeiten

So kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an, kommen Sie auf einen Kaffee vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Vorbeikommen

Lionizers GmbH
Schloßmühlendamm 25
21073 Hamburg

Social Media